Eicher King Tiger EM300

Eicher King Tiger EM300

Original link [Uploaded.net]

Da der/die MoreRealistic Mod nun seit ein paar Tagen draußen ist und ich echt begeistert bin, habe ich mal angefangen ein paar Mods umzubasteln. Ich hoffe dass einige unter euch ebenso begeistert vom “MR” Mod sind, und so der EM300 Version “MR” ein paar Leuten gefällt.

Daten zum Modell:
Vram Verbrauch: 8,95MB
Objekte in der i3d: 112
Polys: einige..
Größe der Zip: 18,6MB

Achtung! Um diesen Eicher zu spielen benötigt ihr den MoreRealistic Mod und mindestens Patch 2.0 oder höher!

MoreRealistic Mod: http://fs-uk.com/mods/view/31876

Features:

– Standlicht / Fernlicht
– BelV31 Blinker
– Animierte Leuchten am Blinkerhebel (1 Leuchte ohne Anhänger, 2 mit 1 Anhänger und 3 mit 2 Anhängern)
– Animierter Blinkerhebel
– Sitzbank ein/ausblenden, Status wird Gespeichert sodass Leute die die Sitzbank nicht mögen nur einmal ausblenden müssen und nicht nach jedem Spiel neu laden.
– realistische Achsgeometrie für besseres Fahrverhalten
– Achsschenkel Rotation im selben Winkel wie beim echten, dadurch durch und durch realistische Lenkbewegungen
– Animiertes Lenkgestänge
– Animierte Heckhydraulik
– animiertes Gaspedal
– Tachozeiger und Temperaturzeiger animiert
– Warnleuchte wenn Tankinhalt unter 10l geht
– Ladekontrollleuchte
– animierter Handhasgebel, nur in den Tempomatstufen aktiv und je nach Tempomatstufe 1-4 eine bestimmte Position
– Zapfwellenstummel dreht immer langsam mit

– Der Mod ist voll “MR” Ready, alle Features funktionieren weiterhin bzw. wurden umgebaut dass sie wieder funktionieren.

Daten zum Original:

3 Zylinder Luftgekühler Eicher-Motor, 40PS und 2944 ccm Hubraum

Der Eicher Königstiger hatte in seiner ersten Version 35PS, wurde dann mit 38PS und später mit 40PS verkauft. Wie alle Traktoren der Raubtierserie erhielt er 1962 ein Facelift mit einigen technischen Neuerungen. Der EM 300 war der meistverkaufte Traktor der Raubtierserie und ist auch heute noch auf vielen Betrieben im täglichen Einsatz.
Dieses Modell ist ein EM300b, das heißt er wurde nach 1962 gebaut. Er hat somit Regelhydraulik, Lichter direkt an der Motorhaube, getrennte Hand und Fußbremse, Batterie unter der Motorhaube (nicht wie zuvor am Trittblech hinten) und der Ölkühler ist an die Seite unter die Motorlüfter gewandert um Platz für die Batterie zu schaffen. Außerdem natürlich die maximale Leistung von 40PS.

Credits:

Modell: modelleicher, Hinterreifen und Textur sowie ein paar Kleinteile von schlueterfan1977
Ingame: modelleicher
Scripts:
modelleicher(ZylinderV2, realExhaustParticlesV3, EicherEM300Animations, oldtimerLights, visibilityByAttachedObject, hydraulicAnimationsV2)
Sven777b(BelV3, toggleAnimatedParts) Face(ESLimiter)

Umbau auf “MR”: modelleicher

Sound: TheFarmer

Danke an Bilder und technische Beratung von Catt und Bilder der Logos von ansomale

Rate this mod

Related Mods